Vermessungsingenieur in Hörstel bei Rheine – was Sie über ihn wissen sollten

Klemens Garmann ist Ihr erfahrener und qualifizierter Vermessungsingenieur in der Nähe von Rheine und Profi rund um die fachgerechte Vermessung – sowohl für private Bauherren als auch für Behörden! Als ÖbVI ist er befugt, hoheitliche Aufgaben zu übernehmen – er unterliegt dabei staatlicher Aufsicht. Des Weiteren ist er an eine Kosten- und Gebührenordnung gebunden.

Als Vermessungsingenieur ist er in ganz NRW freiberuflich tätig und stellt eine staatliche Behörde im funktionalen Sinn dar. Seine Leistungen beinhalten:

  • Bauvermessung
  • Bauüberwachung
  • Gebäudeeinmessung
  • Vermessung bei Grundstücksteilungen
  • Grenzfeststellung
  • und vieles mehr

Der Vermessungsingenieur in NRW benötigt eine umfangreiche Ausbildung!

Erst durch ein Hochschulstudium, ein mehrjähriges Referendariat und zwei Staatsexamen, darf ein Vermessungsingenieur in NRW höhere vermessungstechnische Dienstleistungen verrichten. Aufgrund seiner Verantwortung gegenüber Bauherren und Behörden ist seine Ausbildung an hohe Anforderungen gebunden. Denn besonders bei Bauvorhaben ist fachgerechte Gebäudevermessung ausschlaggebend für das gesamte Bauprojekt.

Möchten Sie mehr über Klemens Garmann und sein kompetentes und kundenorientiertes Team in Hörstel erfahren? Oder benötigen Sie einen Ingenieur, der Ihre Aufträge schnell und zuverlässig bewerkstelligt? Dann rufen Sie an unter der 05459 93450. Dort werden Sie fachkundig über Ihr Projekt und die anstehenden Vermessungen beraten.

Klemens Garmann freut sich auf Ihren Auftrag und wird sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern!


Informationen für den Bauherren:

1. Kauf – Teilungsvermessung 2. Planung – Lageplanerstellung 3. Bauen – Gebäudeabsteckung 4. Katastereinmessung des Gebäudes